Montag, 12. April 2010

Sanjay Dutt's forthcoming projects

Quelle / Source in English

Laut dem Mid-Day ist Sanjay Dutt bis Ende 2011 ausgebucht. Seine nächsten Releases sind Mani Shankars Knock Out, Rahul Dholakias Lamhaa und Aneez Bazmees No Problem, dazu der Animationsfilm Koochie Koochie Hota Hai.

Danach stehen folgende Projekte auf Sanjays Agenda:

Then, there is Inder Kumar's Dhamaal 2 and Happily Divorced. Sanju has also signed two movies with Ashtavinayak which will be announced soon apart from a project with good pal Ajay Devgn.
To add to his busy calendar, there is also Munnabhai Chale Amrika...


Okay. Das Skript von Dhamaal 2 ist laut Arshad Warsi noch in Arbeit, aber der Film soll wohl kommen. Happily Divorced dürfte der bislang unbekannte Titel des Filmes sein, den Inder Kumar mit Sanjay Dutt, Anil Kapoor, Govinda und Akshaye Khanna plant.

Dann zwei Ashtavinayak-Filme: Einer davon ist vermutlich Mumbai Taxi Service, bei dem anderen bin ich unschlüssig: Happily Divorced ist für Ashtavinayak angekündigt, da der aber bereits genannt wurde, hat Sanjay vielleicht noch einen anderen Film mit der Firma im Ärmel; ob es sich dabei um den vor einiger Zeit mal angedeuteten Bond von Anthony D'Souza handelt oder um ein ganz anderes Projekt, bleibt abzuwarten.

Das Projekt mit Ajay Devgn könnte All The Best 2 sein, vielleicht aber auch der Action-Film, den Ajay mal für sich und Sanjay angedacht hat. Oder ein ganz neues Projekt. Auch hier gilt es abzuwarten.

Und dann schließlich noch Munnabhai 3, der sicher nicht nach Amerika geht, den Raju Hirani aber hoffentlich trotzdem spätestens Anfang 2011 vom Stapel lassen wird.

Das Schlusswort übernehmen wir unverändert und ohne Kommentar *g*:
Who said the Khan trio are most sought after?

Kommentare:

陳石薇 hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
惠如惠如惠如 hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.