Samstag, 14. November 2009

Sanjay Dutt: "Passive Auftritte" in anderen Filmen

Aaina (1993): Sanjay ist mehrfach auf einer Posterwand vertreten.

Krantiveer (1994): Atul (Atul Agnihotri) hat ein Sanjay-Poster in seinem Zimmer.

Pyaar Kiya To Darna Kya (1998): Bei einer College-Feier tritt ein Sanjay-Dutt-Double auf.

Lajja (2001): Im Zimmer von Janki (Madhuri Dixit) hängt ein Sadak-Filmplakat.

Chalte Chalte (2003): Raj (Shahrukh Khan) und seine Freunde imitieren in dem Clip "Gumshudaa" vor einer großen Kaante-Werbetafel den Auftritt der sechs Kaante-Helden.

Home Delivery (2005): Im Hintergrund sind immer wieder Ausschnitte aus einem Song zu hören, den Sanjay für den Soundtrack zu diesem Film gesungen hat ("Maya").

Rang De Basanti (2006): In einer Szene kommen Daljit (Aamir Khan) und seine Freunde aus einer Vorstellung von Munnabhai MBBS; sie laufen an einem Plakat zu dem Film vorbei und trällern "Dekh Le".

Golmaal (2006): Im Fernsehen wird ein kleiner Ausschnitt aus Vaastav gezeigt.

Yatra (2007): Sanjay hat 2005 einen Werbespot für die Stahl-Firma Elegant gedreht, der während dieses Filmes zu sehen ist.

The Namesake (2007): Sanjay ist auf zwei verschiedenen Werbeplakaten am Bahnhof von Kalkutta zu sehen.

Sunday (2008): Vor einer Videothek hängt ein Filmplakat zu Lage Raho Munnabhai.

Welcome To Sajjanpur (2008): Auf einem TV-Bildschirm läuft Saajan, und für einen winzigen Moment ist neben Madhuri Dixit auch Sanjay zu sehen.

C Kkompany (2008): Über dem Kinoportal prangt ein Plakat zu Shootout At Lokhandwala.

One Two Three (2008): Sanjay wird zusammen mit ein paar anderen Schauspielern genannt bei dem Versuch, den Begriff "Bhai-Sohn" zu erklären.

Superman aus Malegaon (2008): In diesem Film von Faiza Ahmad Khan lernt man u.a., dass in Malegaon ein Sanjay-Dutt-Langhaarschnitt deutlich teurer ist als ein Shahrukh-Khan-Schnitt.

Luck By Chance (2009): Im Vorspann ist zu sehen, wie ein riesengroßes Transparent für Lage Raho Munnabhai entrollt wird.

Angel (2011): "Special Thanks to Sanjay Dutt" zu Beginn des Films.

Tere Naal Love Ho Gaya (2012): In diesem Film gibt es Geldscheine mit einem Porträt von Sanjay.

Gangs Of Wasseypur Part II (2012): Faizal Khans Bruder Perpendicular ist ein großer Fan von Sanjay Dutt und hat Sanjay-Poster (Daag - The Fire) in seinem Zimmer hängen. Nach einer Kino-Vorstellung von Munnabhai MBBS (man sieht einen Teil des Titelsongs, und draußen hängen viele Plakate dieses Films an den Hauswänden) praktiziert er einen Jadoo Ki Jhappi, nennt sich selbst "Munnabhai" und seinen besten Freund Tangent "Circuit", und die beiden Freunde stellen sich vor, nach Bombay zu gehen, um Sanjay Dutt persönlich zu treffen, und malen sich aus, wie dieses Treffen ablaufen wird. Außerdem reflektiert der Industrielle Ramadhir Singh über Filmstars in Indien: Früher, so meint er, wollten alle Kerle wie Dilip Kumar sein, dann wie Amitabh Bachchan, und heute (= 2003/04) würden sie alle auf Salman Khan und Sanjay Dutt stehen (auch Sanjays Eltern Nargis und Sunil Dutt werden bei dieser Gelegenheit erwähnt). Und schließlich ist der Klingelton von Faizal Khans Mobiltelefon Sanjays "Main Hoon Khalnayak"; dieser kommt zudem auch einmal zu Beginn von Teil I von GOW vor.

Bombay Talkies (2013): In der Klassiker-Kompilation gegen Ende (vor dem Schlusssong) ist auch ein winziger Ausschnitt aus Rocky enthalten.

Raanjhanaa (2013): Zwei Freunde, einer davon ist Sanjay-Dutt-Fan, sehen sich Saajan im Kino an.

Keine Kommentare: